Aktuelles im Detail


2. Erfahrungsaustausch in Lindau

Am Dienstag 12. und Mittwoch 13. März 2024 findet in Lindau der  2. Erfahrungsaustausch zum Thema Kanalinspektion,  aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen statt.

Die Firma JT-Elektronik in Lindau am Bodensee wird bald Gastgeber für einen hochkarätigen Erfahrungsaustausch in der Kanalbranche sein. Experten und Interessierte werden sich über zwei Tage hinweg treffen, um die neuesten Innovationen und bewährten Praktiken zu diskutieren. Am ersten Tag wird der Fokus auf Themen wie Zustandskodierung, Datenaustauschformate und das neue Merkblatt DWA M145-3 liegen. Auch ein Thema ist die Vorstellung neuer Funktionen, und Funktionen die sich derzeit in Entwicklung befinden. Hier steht die Inspektionssoftware INSPECTOR im Fokus. Der Cleaning Guard, verspricht spannende Einblicke in die Zukunft der Dokumentation Kanalreinigung. Abgerundet wird der Tag mit einem geselligen Barbecue zum Austausch von Erfahrungen.

Der zweite Tag verspricht ebenso aufregend zu werden, mit Diskussionen über Offline- und Online-KI-Assistenzsysteme sowie die 3D-Lagemessung ASYS 3D. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen zu teilen und von Praxisbeispielen zu lernen, während sie Einblicke in zukünftige Entwicklungen der Branche erhalten.

Der Erfahrungsaustausch in Lindau verspricht eine inspirierende Veranstaltung zu werden, die die Teilnehmer mit wertvollen Erkenntnissen und neuen Kontakten bereichert.

Ort: JT-Seminarhalle und im Außenbereich, Robert-Bosch-Straße 26, 88131 Lindau

Datum: Dienstag 12. und Mittwoch 13. März 2024

Referenten: Tobias Jöckel (JT-elektronik GmbH), Sven Sturhann (bluemetric software GmbH), Michael Becker (JT-elektronik GmbH)

Freuen Sie sich auf zwei Tage voller Inspiration und Austausch in der schönen Umgebung von Lindau am Bodensee.

Dieser Ausdruck wurde erstellt am 24.06.2024 um 12:05